Sobald die Technische Suchmaschinenoptimerung erfolgreich umgesetzt wurde, können Sie sich mit unserer Hilfe an die Erstellung oder Optimierung von hochwertigen Inhalten machen.

Google möchte dem Benutzer die bestmöglichen Inhalte anzeigen. Genau darum ist es wichtig, genau diese Inhalte anzubieten.

Nach Suchintention gegliedert.

Erste Schritte bei der Erstellung von Inhalten

Zielgruppe definieren

Ein häufiger Fehler bei der Suchmaschinenoptimierung ist, dass Webmaster den Text nicht für Nutzer, sondern für Google erstellen. Dabei ist die Content-Qualität ein entscheidender Punkt. Schliesslich ist Google im Grossen und Ganzen auch nur ein Unternehmen, das Profit machen möchte. Dies gelingt jedoch nicht, wenn die User nicht durch guten Content zufrieden gestellt werden. Aus diesem Grund sollte man darauf achten, die Texte nicht nur für Google, sondern auch für den Nutzer zu erstellen.

Drei Fehler, die dabei sehr häufig unterlaufen zeigen wir Ihnen auf den nächsten Seiten.

  1. Schritt: Seitenstruktur aufbauen und optimieren
  2. Schritt: Das Design als Rankigfaktor
  3. Schritt: Eigene Bilder statt Stockfotos
  4. Schritt: Videocontent erstellen
  5. Schritt: Manuelle Mansnahmen vermeiden